Baumschutz


Bäume erfüllen viele lebenswichtige Funktionen auf unserer Erde:

  • Filterung von Staub und Schadstoffen aus der Luft
  • Speicherung von Feuchtigkeit
  • Verminderung der Windgeschwindigkeit
  • Befeuchtung der Luft
  • Umwandlung von Kohlenstoffdioxid in Sauerstoff
  • Bindung von Kohlenstoff
  • Lieferung von Holz und Früchten
  • Spenden von Schatten
  • Dämpfung von Geräuschen
  • Lebensraum und Nahrungsquelle für viele Organismen
  • Verschönerung des Landschaftsbildes in Stadt und Land
  • Verbesserung des Bodens mit Humus durch Laubfall
historische Allee, Foto: R. Degener
Historische Allee, Foto: R. Degener
Totholz, Foto: M. Borkowski
Totholz, Foto: M. Borkowski
Energieholz, Foto: BUND SH
Energieholz, Foto: BUND SH


Neben ihrer Funktion für Ökologie und Klimaschutz kommt Bäumen auch eine kulturelle und historische Bedeutung zu. Ohne Bäume und Wald ist die biologische und kulturelle Entwicklung der Menschheit nicht denkbar.

Besonders sehr alte Bäume und Totholz bieten in Mitteleuropa einer großen Fülle von Pflanzen und Tieren einen einzigartigen, unverzichtbaren Lebensraum.

Bäume, insbesondere alte, landschaftsprägende Exemplare, werden von den Menschen überwiegend positiv wahrgenommen. Die große Bedeutung von alten Bäumen und totem Holz steht im extremen Gegensatz zu deren praktischem Umgang mit ihnen. Aktuelle Entwicklungen im Siedlungsraum wie auch in der Kulturlandschaft führen bedauerlicherweise in eine entgegengesetzte Richtung: Bevor die Bäume ihre vollen ökologischen Funktionen im Arten- und Klimaschutz entfalten können, fallen sie wachsendem Nutzungsdruck, z. B. als Energieholz, oder menschlichen Ordnungsvorstellungen zum Opfer. Zusätzlich werden sie als Sicherheitsrisiko oder Bewirtschaftungshindernis dargestellt und beseitigt oder bei Baumaßnahmen beschädigt.

So erhalten immer weniger Bäume und Gehölze die Möglichkeit zum Altwerden und natürlichem Sterben. Mit ihrem Fehlen sind eine Vielzahl auf den Lebensraum Baum angewiesener Organismen vom Aussterben bedroht.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alte Bäume und Totholz sowie die Aktivitäten des BUND zum Schutz von Bäumen für den Erhalt der Lebensvielfalt.