Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Bearbeiter*innen gesucht - Stellungnahme zum Landesentwicklungsplan

16. April 2019 | Landespolitik, Naturschutz, Stellungnahmen, BUND

Mit der Fortschreibung des Landesentwicklungsplans (LEP) Schleswig-Holsteins sollen die Grundsätze und Ziele der Raumordnung (die anzustrebende räumliche Entwicklung) an die aktuelle Entwicklung angepasst werden. Es geht um die naturschutzfachliche und umweltpolitische Ausrichtung der nächsten 15 Jahre für ganz Schleswig-Holstein.

Die Stellungnahme zur Fortschreibung des LEP Schleswig-Holsteins steht an. Der BUND ruft dazu auf, die Bearbeitung fachlich zu unterstützen. Ein Leitfaden zur Bearbeitung kann nebenstehend unter "Publikationen" heruntergeladen werden. Die verfassten Stellungnahmen für die einzelnen Bereiche müssen bis Montag 20. Mai 2019 in der BUND Landesgeschäftsstelle eingereicht werden, unter:

annkristin.montano(at)bund-sh.de

Bearbeitung der Pläne

Um die vorliegenden Entwürfe für unser vielfältiges Land angemessen bewerten zu können, bitten wir um engagierten Einsatz (Teil C).

Wer sich in der Umgebung gut genug auskennt, um vorliegende Pläne bewerten zu können, kann sich in der Landesgeschäftsstelle des BUND Schleswig-Holstein melden. Die Person wird dann als Bearbeiter*in für den jeweiligen Bereich vermerkt.

Online können Pläne hier eingesehen und auch heruntergeladen werden

 

Bearbeitung einzelner Kapitel der Fortschreibung des LEPs

Hier ist der Entwurf der Fortschreibung als PDF zu finden

Wir freuen uns über fachliche Unterstützung für folgende Kapitel der Fortschreibung des LEPs (Teil A und B):

- Raumstruktur sowie Siedlungsentwicklung (Kapitel 2 und 3)

- Wissenschaft, Forschung, Technologie (Kapitel 4.2)

- Mobilität und Verkehr (Kapitel 4.3)

- Energieversorgung (Kapitel 4.5)

- Rohstoffsicherung (Kapitel 4.6)

- Tourismus und Erholung (Kapitel 4.7)

- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei (Kapitel 4.8)

- Ver- und Entsorgungsinfrastruktur, Kritische Infrastrukturen (Kapitel 5.7)

- Klimaschutz und Klimaanpassung (Kapitel 6.1)

- Natur und Umwelt (Kapitel 6.2)

- Regionale Grünzüge und Grünzäsuren (Kapitel 6.3)

- Grundwasserschutz (Kapitel 6.4)

- Binnenhochwasserschutz (Kapitel 6.5)

- Küstenschutz und Klimafolgenanpassung in Küstenbereich (Kapitel 6.6)

 

Außerdem der Umweltbericht (Teil D)

 

Save the date

Wir treffen uns mit allen Bearbeiter*innen am 22.05.2019 in Kiel (genauer Ort wird noch bekannt gegeben), um über die eingereichten Stellungnahmen zu sprechen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb