Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

BUND beim STADTRADELN 2019

10. Oktober 2019 | Mobilität

Ein neuer STADTRADELN-Rekord für Schleswig-Holstein ist hiermit aufgestellt: 59 Kommunen, Ämter und Kreise haben im Jahr 2019 an der klimafreundlichen Aktion teilgenommen. Das sind 13 mehr als im letzten Jahr. Was für ein Erfolg!

 (Alejandro Lopez / unsplash.com / CC0 1.0 )

Das STADTRADELN findet jedes Jahr aufs Neue statt und hat zum Ziel, die Mobilität klimafreundlich zu prägen und Menschen zu animieren, sich in Gruppen zum Radeln zu aktivieren. Im Jahr 2019 hat dies besonders gut funktioniert: Die beeindruckende Zahl von 32.429 Radelnden hat dabei jeweils in drei Wochen zusammen 5.002.433 Kilometer (= 5 Millionen Kilometer) zurück gelegt. Das ist 125-mal Radfahren um die Erde. Eine ganz schöne Leistung! Im Schnitt ist jede*r Radfahrer*in also 154 Kilometer gefahren.

Und was bringt das?

Bei der Aktion wurden insgesamt 710.344 Kilogramm CO2 eingespart (= 710,3 Tonnen). Zum Vergleich: Eine Person sollte  bei einem CO2-Fußabdruck von 2 Tonnen pro Jahr bleiben, um die Ressourcen der Erde nachhaltig zu schonen. Eine solche Ersparnis durch die Förderung des Radverkehrs zeigt also: Radfahren ist angewandter Klimaschutz!

Das STADTRADELN-Fazit und mitmachen

Radfahren ist nicht nur etwas für die (Groß)-städte. Diese erfolgreiche Großaktion macht Lust auf mehr, jede*r kann sich beteiligen und neue Menschen zum Radeln animieren.
Die BUND-Teams im Jahr 2019 waren: Schwentinental, Lübeck und Kiel.
BUND-STADTRADELN-Team-Kapitän*innen werden für 2020 also dringend gesucht! Der Aktionszeitraum liegt immer vom 1.5. bis 30.9. eines Jahres (je nach Ortschaft).

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die BUND-Mobilitätsreferentin Kirsten Kock:

kirsten.kock(at)bund-sh.de

oder lesen Sie auf der Homepage des STADTRADELNS nach: www.stadtradeln.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb