Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

UNDINE II schwimmt in die Zielgerade

16. September 2019 | Meere

Drei Jahre lang bot das deutsch-dänische Projekt UNDINE II tiefe Einblicke in die Unterwasserwelt der Ostsee. Nun neigt sich der Förderzeitraum des Projekts seinem Ende zu.

UNDINE II (UNderwater Discovery and Natur Experience II) entführt: in unbekannte Tiefen, zu eigentümlichen Meeresbewohnern, in spannende Lebensräume unter der Wasseroberfläche der westlichen Ostsee und dänischen Südsee. Neben dem Umweltbildungsaspekt steht vor allem die touristische Aufwertung der Region im Vordergrund – auf nachhaltige Art und Weise. So wurden verschiedenste Produkte und Angebote geschaffen. Sie reichen von einer digitalen Tauchplatzkarte, über Schnorchelangebote, Bootstouren und Umweltbildungsmaterialien bis hin zu einer Ausstellung über die versenkte Fähre M/F Ӕrøsund II und Unterwasserfilmen.

Ein Projekt der Gemeinsamkeit

Nach mehreren erfolgreichen Jahren neigt sich das UNDINE II Projekt nun langsam seinem Ende zu. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge zugleich läuten wir nun die letzten Monate unseres deutsch-dänischen Projekts ein. Weinend, weil die drei Jahre rasend schnell vorbeigingen und sich die gut eingespielte Projektpartnergemeinschaft auflöst. Lachend, weil wir in dieser Zeit viele Freunde gewonnen haben und nun viele tolle Ergebnisse vorweisen können. Angebote, die vielen Menschen – ob jung oder alt, ob trockenen Fußes oder direkt im Wasser – unsere Ostsee näherbringen konnten und auch zukünftig näherbringen werden. Und die – wie wir gerne zugeben – auch uns großen Spaß und viel Freude bereitet haben. Das UNDINE II-Projekt läuft noch bis Ende des Jahres 2019.

Mitmachen

Auch wenn unser UNDINE II Projekt nun langsam in die Zielgerade schwimmt, freuen wir uns über Ihr Engagement in unserer AG Ostsee.

Kontakt unter: stefanie.sudhaus(at)bund-sh.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb