Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Landesweite Obsterfassung

Ein Netz wächst mit seinen Fäden: Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig-Holstein

Machen Sie mit!

Im Rahmen des von BINGO! geförderten Projektes „Mehr als nur Obst – Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig-Holstein“ werden die landesweiten Obstbestände erstmals erfasst. Alle gemeldeten und freigegebenen Obststandorte können Sie auf unserer interaktiven Karte einsehen. Auch Sie können sich an der Erfassung beteiligen und uns einzelne Obstbäume, Obstbaumalleen oder Obstflächen melden. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, um die Bedeutung dieses wertvollen Kulturgutes zu verbreiten und diese artenreichen Lebensräume langfristig zu erhalten.

Wenn Sie sich an der landesweiten Obsterfassung beteiligen möchten, registrieren Sie sich jetzt hier kostenlos. Direkt nach der erfolgreichen Freischaltung durch ein/e Administrator*in können Sie über den PC oder auch unterwegs mit dem Smartphone Obstbestände in Schleswig-Holstein eintragen und Ihre eigenen Datensätze bearbeiten. Eine genaue Anleitung zur Anmeldung und Nutzung des Obstportals finden Sie hier. Alternativ kann zur Meldung auch der digitale Erfassungsbogen (PDF) genutzt werden. 

An der Aktion kann jede/r Obstinteressierte auch ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Dabei gilt: je detaillierter die Angaben zu den jeweiligen Obststandorten sind, desto besser, damit die Obstbestände in Schleswig-Holstein möglichst vollständig erfasst werden und die Angaben in das landesweite Kataster einfließen können.

Obstportal: Jetzt kostenlos registrieren!

Datenschutz

Die Daten werden zur Führung eines Katasters mit dem Zweck der Erfassung des Erhaltungszustands von Obstbäumen und Obstbaumflächen in Schleswig-Holstein erhoben. Das berechtigte Interesse des BUND Schleswig-Holsteins liegt im Erhalt und in der Förderung des Kulturguts und Lebensraums Streuobstwiese sowie alte Obstsorten. Die Daten werden im Weiteren mit grafischen Informationssystemen (GIS) ausgewertet, in Übersichtskarten visualisiert, in Printmaterial und online sowie in Sozialen Medien  veröffentlicht.

Als Betroffene/r haben Sie ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit. Den hier gegebenen Angaben sowie dem möglicherweise erteilten Einverständnis zur Veröffentlichung  und Nutzung der Daten kann jederzeit unter info(at)bund-sh.de widersprochen werden.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: www.bund-sh.de/der-bund-sh/datenschutz/ 

 

 

Erfassung

Jetzt melden!

Ihre Ansprechpartnerin

Ann Kristin Montano

Netzwerk Streuobstwiesen
E-Mail schreiben Tel.: 0431 66 060-40

BUND-Bestellkorb