BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Nachhaltigkeits-Spaziergang in Schwentinental

Exkursion | Nachhaltigkeit, Umweltbildung, Klimawandel

Am Freitag, den 09.04.2021 lädt die BUND Natur-, Umwelt- und Abfallberatungsstelle Schwentinental von 14 bis 17 Uhr herzlich zu einem Nachhaltigkeits-Spaziergang durch das frühlingshafte Schwentinental ein.

Alleine oder in einer festen Gruppe, wie der Familie bzw. dem eigenen Haushalt, wird sich mit einem Rucksack voll spannender Mitmach-Materialien auf einen Streifzug durch die schöne Landschaft rund um den Altarm der Schwentine begeben. An verschiedenen Stationen warten Aktivitäten rund um das Thema Nachhaltigkeit – von Ernährung über Klimaschutz bis hin zu Müllvermeidung – auf die Spaziergänger*innen.

Dabei tauchen die Teilnehmenden in die Welt der Kuriositäten biologischer Vielfalt ein, erfahren worauf es ankommt, wenn man den eigenen CO2-Fußabdruck verkleinern möchte und spinnen Ideen, wie eine nachhaltige Stadt aussehen kann.  Auf diese Weise sollen die Teilnehmer*innen dazu motiviert werden, sich mit einem nachhaltigen Lebensstil und den von den Vereinten Nationen verabschiedeten Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) aktiv auseinander zu setzen. Der Spaziergang ist „coronakonform“ konzipiert, so dass die teilnehmenden Gruppen sich auf dem Weg nicht begegnen und jede Gruppe ihre eigenen Materialien bekommt. Für den gesamten Weg mit den Stationen werden etwa 1,5 bis 2 Stunden benötigt.

Mehr Informationen

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Informationen unter https://www.umweltberatung-kreis-ploen.de/bildungsangebote/aktuelle-termine oder per Mail bei schwentinental@umweltberatung-kreis-ploen.de

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. April 2021

Enddatum:

09. April 2021

Uhrzeit:

14:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Schwentinental (Startpunkt am Knikhus)

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Veranstalter:

Umweltberatungsstelle Schwentinental

BUND-Bestellkorb