BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Ostsee-Entdeckertour

Exkursion | Lebensräume, Meere, Umweltbildung

Aquaskoptour  (Stefanie Sudhaus)

Bei der Ostsee-Entdeckertour erkunden wir spielerisch die heimische Unterwasserwelt. Dabei lernen wir, verschiedenste interessante Lebewesen und Pflanzen der Ostsee kennen, die wir sonst so nie zu Gesicht bekommen – von Meersalat über Miesmuschel bis hin zur Seenadel. Mit ersten Informationen zu den Lebewesen im Flachwasserbereich machen wir uns auf in die Ostsee, um mit Unterwassersichtgeräten, sogenannten Aquaskopen, nach diesen Tieren und Pflanzen Ausschau zu halten. Wenn wir schnell genug sind, können wir sie mit einem Kescher vorsichtig aus dem Wasser holen und im Becherglas zum Aquarium am Strand bringen. Hier können wir sie uns nochmal ganz aus der Nähe ansehen und beobachten. Außerdem erfahren wir, wie sich unser menschliches Verhalten auf diese Lebewesen auswirkt. Anschließend bringen wir die Tiere und Pflanzen natürlich wieder in ihr Zuhause, die Ostsee. Auch du wirst davon begeistert sein, was sich alles unter der Meeresoberfläche befindet.

Mehr Informationen

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Teilnehmer*in

Voraussetzungen: Frühschwimmer-Abzeichen (Seepferdchen), mindestens 8 Jahre

Mitbringsel: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz

Anmeldung: über dieses Formular

Die Ostsee-Entdeckertour wird im Rahmen des BUND-Projekts BioMare angeboten, das die Schönheit der Unterwasserwelt der Ostsee vermittelt. BioMare wird durch die Deutsche Postcode Lotterie und die Lighthouse Foundation gefördert.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

17. Juni 2021

Enddatum:

17. Juni 2021

Uhrzeit:

10:00 bis 12:00 Uhr

Ort:

Pelzerhaken (Treffpunkt: Birkenweg Ecke Eschenweg)

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Veranstalter:

BUND Schleswig-Holstein

BUND-Bestellkorb