Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Meeresfilmabend: Hans Hass – Der Mann, der das Meer entdeckte

Sonstiges | Meere, Umweltbildung, Lebensräume

Hans Hass und I. Eibl-Eibesfeldt  (Privatarchiv Eibl-Eibesfeldt)

Der Film beleuchtet das Leben des berühmten Unterwasserfotografens und Meeresforschers Hans Hass. Der junge Österreicher war der erste, der eine Unterwasserkamera baute und damit die Unterwasserwelt filmte und fotografierte. 1939 organisierte er mit seinen Freunden eine Reise in die Karibik. Dort drehte er seinen ersten Film über die Welt der Korallenriffe. Lassen Sie sich von Hans Hass und seinen Pioniertaten verzaubern und tauchen Sie mit uns ein in die Unterwasserwelt der Meere.

Mehr Informationen

UNDINE II Meeresfilmreihe 2019 

Das deutsch-dänische Interreg-Projekt UNDINE II (UNderwater DIscovery and Nature Experience II) zeigt eine beeindruckende Filmreihe über die Entdecker, Schönheit und Probleme der Meere.  

Eintritt: frei, wir freuen uns über eine Spende und das Team des Ostsee Info-Centers bittet um Anmeldung

Zur Einstimmung auf das Thema Meer gibt es einen Kurzfilm aus dem Projekt UNDINE II zur Unterwasserwelt der Ostsee. Das Projekt wird aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

21. Februar 2019

Enddatum:

21. Februar 2019

Uhrzeit:

19 Uhr

Ort:

Ostsee Info-Center, Jungfernstieg 110, 24340 Eckernförde

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Veranstalter:

BUND Schleswig-Holstein und Ostsee Info-Center im Rahmen von UNDINE II 

BUND-Bestellkorb