Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Stellungnahme: Rückbau des KKW Krümmel (2018)

21. September 2018 | Stellungnahmen, Atomkraft, Energiewende

Inhalt

Radioaktivität lässt sich nicht abschalten

Die gesundheitliche Gefährdung durch Strahlung bleibt auch nach dem Abschalten des AKW Krümmel bestehen. Strahlenschutz und Sicherheit müssen bei Stilllegung und Abriss und auch bei der weiteren Lagerung des Atommülls am Standort Geesthacht die höchste Priorität haben.

PDF Download (300.84 KB)

3 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb