Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Pack mit an!

Wir suchen immer engagierte Menschen, die zusammen mit uns im Team den Natur- und Umweltschutz im Land voranbringen wollen. Egal ob als Mitarbeiter*innen, im Praktikum oder als Freiwilliges Ökologisches Jahr. Unsere aktuellen Angebote findest Du auf dieser Seite.

Unsere aktuellen Jobangebote:

Wer wir sind:

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist ein unabhängiger, gemeinnütziger und föderativer Verband, der sich für die Bewahrung von Umwelt und Natur einsetzt. Mit fast 600.000 Mitgliedern und Förderer*innen bundesweit ist der BUND einer der größten Umweltverbände in Deutschland und macht sich als Anwalt der Natur für Tiere und Pflanzen stark.

Der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. hat über 12.000 Mitglieder und Förderer*innen. Mit viel ehrenamtlichem Engagement, unermüdlicher Leidenschaft für Natur und Umwelt und seriöser Sacharbeit arbeitet der BUND seit fast 40 Jahren für den Erhalt der Natur im Bundesland zwischen den Meeren. Zwischen 30 und 40 hauptamtliche Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen und Freiwillige unterstützen die Natur- und Umweltschutzarbeit der ehrenamtlichen Menschen und führen eigene Projekte und Kampagnen zum Schutz der Umwelt durch. Um unsere umweltpolitischen Forderungen durchsetzen zu können, möchten wir den BUND SH weiterentwickeln und den Verband durch Motivation und Förderung von ehrenamtlich und hauptamtlich Aktiven stärken.


Verstärkung im Freiwilligenmanagement (m/w/d) gesucht

Was wir suchen:

Gesucht wird zum nächstmöglichen Termin eine Person mit pädagogisch-psychologischen Erfahrungen. Engagement im sowie Kenntnisse von Natur- und Umweltschutz sind wünschenswert. Eine Identifizierung mit den Zielen des BUND ist Bedingung.

Das Freiwilligenmanagement dient unseren Unterstützer*innen als Lotse und wirkt als Multiplikator*in in die Öffentlichkeit hinein.

Die Stelle hat einen Umfang von 25 Wochenstunden und umfasst folgende Aufgabengebiete:

  • Der Grundauftrag lautet: Sicherung und Aufbau der ehrenamtlichen Arbeit im Verband. Das Freiwilligenmanagement bietet niedrigschwellige Angebote und eine individuelle Ansprache und Betreuung an, die die Inwertsetzung und die Anerkennung des Ehrenamtes fördern.
  • Mitgliederbindung: Die Einführung neuer Mitglieder in den BUND sowie die Aktivierung vorhandener Mitglieder. Ansprache von Unterstützer*innen mit dem Ziel, sie für eine aktive Mitarbeit im BUND zu gewinnen.
  • Die Bearbeitung von Anfragen und Unterstützung bei allen Anliegen aus dem ehrenamtlichen Bereich und Ansprache von Freiwilligen mit dem Ziel, sie fit zu machen für ihre Aktivierung.
  • Die Organisation von Weiterbildungsangeboten und Schulungen im Rahmen der BUND-Akademie und Koordination von Veranstaltungsreihen.
  • Die Entwicklung und Koordination von Aktionsideen (z.B. Initiierung und Begleitung von Kampagnen des Verbandes etc.).
  • Die Organisation und Beschaffung von Informations- und Kampagnenmaterial sowie die Gestaltung von Info-Ständen.
  • Materialerstellung zur Unterstützung des Ehrenamtes.
  • Die Koordination von Öffentlichkeitsarbeit, Aktionsplanung & -durchführung (Kundgebungen, Mitmachangebote, Umweltfeste, Aktiventagung, Vortragsveranstaltungen und Infostände, Beach Clean Up, Infoabend für Interessierte, Verbandskonferenz etc.).
  • Präsentation der Aktivitäten in Social Media und BUNDmagazin.
  • die Verbesserung der Kommunikation zwischen Landes-, Kreis- und Ortsebenen sowie den Arbeitskreisen. Und dabei insbesondere die Vermittlung zwischen Haupt- und Ehrenamt zu fördern.
  • Unterstützung der Kreisgruppen (Engagementberatung als Hilfe zur Selbsthilfe) durch Besuche, regelmäßige Kontakte.
  • Betreuung einer FÖJ-Stelle

Wen wir suchen:

Wir suchen einen Menschen, der für den Schutz von Umwelt und Natur brennt. Insbesondere folgende Fähigkeiten sollten mitgebracht werden:

  • Gelebte Anerkennungskultur
  • Erfahrungen mit gängigen PC-Programmen (Office-Paket)
  • Selbstverständlicher Umgang mit sozialen Medien.
  • Kontaktfreudigkeit und hohe kommunikative Kompetenz sowie ein sicheres Auftreten.
  • Bereitschaft, Termine am Wochenende und an Abenden wahrzunehmen.
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und selbstständigen Arbeit.
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen, Demos etc.
  • Führerscheinklasse B ist von Vorteil

Was wir bieten:

Beim BUND steht die sinnstiftende und wirkungsvolle Arbeit für den Schutz von Umwelt und Natur im Vordergrund. Zukünftige Stelleninhaber*innen können sich freuen über

  • Eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (25 Wochenstunden) mit der Option auf Entfristung
  • Eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Ein freundliches, junges, engagiertes und wertschätzendes Team hauptamtlicher Mitarbeiter*innen, die in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Menschen im Verband tätig sind.
  • Eine hierarchiearme Struktur.
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Eine Vergütung, die sich entsprechend der Qualifikation an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder anlehnt.
  • Eine wöchentliche Obstkiste für das Team.
  • Ein helles Gemeinschafts-Büro in einem Altbau direkt in der Kieler Innenstadt.
  • Betriebliche Fahrten mit (Elektro-) Autos von StattAuto eG.

Organisatorisches:

  • Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail in einer (!) PDF (max. 5MB) mit Anschreiben, Lebenslauf und den üblichen Zeugnissen an ole.eggers(at)bund-sh.de
  • Bewerbungsschluss ist der 3. November 2019.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen.


Praktikant*innen gesucht!

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Schleswig-Holstein e. V. sucht Praktikant*innen.

Themenfelder

  • Flächenverbrauch

Aufgaben

  • Unterstützung bei Veranstaltungen (z. B. Podiumsdiskussionen, Seminare, Infostände, Exkursionen)
  • Unterstützung der Social Media Arbeit
  • Erstellung von Infomaterialien (z. B. Flyer)
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Konzepten, Leitfäden und Stellungnahmen
  • Recherchen und eigenständige, angeleitete Projektarbeiten
  • Unterstützung des BUND-Teams in der Landesgeschäftsstelle

Wir wünschen uns

  • Kreativität sowie Interesse am Umwelt- und Naturschutz
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit

Wir bieten

Einblicke in die Arbeit eines ehrenamtlich arbeitenden Verbandes mit Unterstützung eines hauptamtlichen Teams, Kennenlernen aktueller Anforderungen in der Naturschutzarbeit, Erproben fachlicher Kompetenzen in der praktischen Umsetzung sowie nette Kolleg*innen in der Landesgeschäftsstelle Kiel.

Honorierung

Ein Praktikum kann ausschließlich an eingeschriebene Student*innen oder Personen, die eine betriebliche Erprobung durchführen, vergeben werden. Eine Praktikumsvergütung können wir leider nicht bieten.

Zeitraum

Mindestlänge und Zeitraum: genaue Dauer und Beginn nach Absprache

Ort

BUND-Landesgeschäftsstelle, Lorentzendamm 16, 24103 Kiel

Bitte senden Sie Ihre digitale Bewerbung unter Angabe des gewünschten Tätigkeitsfeldes mit Lebenslauf (max. 5 MB in einer Datei) an:

ole.eggers(at)bund-sh.de


Werbeverstärkung im Verband gesucht

Um neue Mitglieder für den Umwelt- und Naturschutz und den BUND zu begeistern, betreibt der BUND eine eigene Agentur zur Mitgliederwerbung, die BUNDconnect GmbH - Werbung für den Verband in den Verband.

Insbesondere für den Ausbau der Mitgliedergewinnung in Norddeutschland, aber auch bundesweit, werden aktuell neue Mitstreiter*innen gesucht.

  • mit mittel- bis langfristiger Perspektive
  • die hinter den Zielen und der Arbeit des Verbandes stehen
  • dabei eigenverantwortlichen, leistungs- und zielorientierten Einsatz zeigen
  • mit dem eigenen Verhalten die Teams bereichern
  • über 18 sind und sehr gute Deutschkenntnisse besitzen
  • Begeisterung mitbringen, verbunden mit hoher Frustrationstoleranz und Belastbarkeit
  • die Qualität, Ehrlichkeit sowie Seriosität in der Zusammenarbeit erstrebenswert finden
  • die sich in unserem Leitbild wiederfinden

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es bei der BUNDconnect GmbH.


Bundesfreiwilliger beim BUND werden oder ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei uns absolvieren!

Ein Jahr engagiert im Umwelt- und Naturschutz arbeiten. Der BUND bietet interessierten Freiwilligen Raum, um neue Erfahrungen zu sammeln, erworbene Fähigkeiten einzubringen und Kenntnisse weiterzugeben.

BFD

FÖJ

 

Ihr Ansprechpartner

Ole Eggers

Landesgeschäftsführung
E-Mail schreiben Tel.: 0431 66 060-60 Mobil: 0178 63 50 719

Jobs in Berlin

Auch der BUND-Bundesverband in Berlin sucht immer nach neuen Mitstreiter*innen:

Jobs beim Bundesverband

BUND-Bestellkorb