Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Für eine ökologische, nachhaltige Landwirtschaft

In Schleswig-Holstein sind gut 70 Prozent der Landfläche von der Landwirtschaft genutzt. Trotz Millionen-Subventionen sind die negativen Folgen für Mensch und Natur immens. Jetzt müssen die Weichen gestellt werden für eine nachhaltige Landwirtschaft, die die Natur schützt, gesunde Lebensmittel produziert und gute Arbeitsplätze bietet.

Der BUND fordert

  • Megaställe verhindern! Bauernhöfe statt Agrarfabriken!
  • Tierzahlen an Fläche binden! Obergrenze pro Standort!
  • Antibiotika-Missbrauch beenden! Reserveantibiotika in der Tierhaltung verbieten!
  • Geschlossene Kreisläufe: Mindestens 50 Prozent des Tierfutters aus eigener Produktion!
  • Tierschutzgesetz reformieren! Kontrollen verschärfen!
  • Irreführende Werbung verbieten! Fleisch aus Massentierhaltung kennzeichnen!
  • Düngeverordnung überarbeiten! Gewässer vor Güllehavarien schützen!
  • Landraub verhindern! Für Gerechtigkeit in der weltweiten Agrarpolitik sorgen!

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb