Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Ocean Summit - Das Meeresschutzfestival

Der Ocean Summit Kiel – das ist ein Bildungsfestival, ein buntes Treiben von Ozeaninteressierten, ein reger Austausch. Die COVID-19 Pandemie ändert an diesem Konzept nichts. Was sich ändert, ist unser Format: Wir starten einfach jetzt schon mit online-Formaten in den Summit!

Meer be/wirken! Mit dem Ocean Summit jeden Tag für Meeres- und Klimaschutz handeln.

Der Ocean Summit Kiel – das ist ein Bildungsfestival für den Meeresschutz, ein buntes Treiben von Ozeaninteressierten, ein reger Austausch im Kieler August-Sonnenschein (!) mit viel Platz für Innovation, Vision und neue Netzwerke.

Menschen zusammenbringen, die das Meer lieben, das ist eines der Ziele, die wir verfolgen. Die COVID-19 Pandemie ändert an diesem Konzept nichts.

Was sich ändert, ist unser Format: Der Ocean Summit erstreckt sich von der Kieler Förde in die Welt und macht sich zu Corona-Zeiten noch ein bisschen breiter. Frei nach dem Motto „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“ starten wir einfach jetzt schon mit online-Formaten in den Summit und geben dem Meeresschutz den Raum, den er verdient: den größtmöglichen. 

Nach wie vor Corona wollen wir den Ocean Summit mit Euren Fragen, Ideen, Konzepten und Visionen zum Meeresschutz füllen. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam mit Euch Inhalte, die beflügeln und gerade in Zeiten dieser Pandemie neue, innovative Antworten auf alt bekannte Fragen aufzeigen. Klimaschutz und Meeresschutz – sie warten nicht mit uns auf das Ende vom neuen Ausnahmezustand. Das Meer und unser Klima sind schon jetzt in einem besorgniserregenden Zustand. Während die Corona Pandemie uns Grenzen aufzeigt und unseren Alltag aus den Angeln hebt, fragen wir uns: Können wir zu Corona-Zeiten Fragen anders beantworten? Wie kann ein neuer Alltag aussehen, in dem Meeres- und Klimaschutz einen höheren Stellenwert haben? Wenn wir jetzt erkennen, dass wir in Krisenzeiten zusammenhalten, dass wir solidarisch denken und handeln, dass wir gemeinsam Lösungswege aufzeigen können und dass plötzlich Dinge möglich werden, die vorher undenkbar waren? Wenn das so ist, dann muss das doch auch für die Klima- und die Meereskrise möglich sein!

Das wollen wir mit Euch diskutieren! Dafür planen wir z.B. eine erste Online-Debattenreihe zu verschiedenen Aspekten der Meereskrise und möglichen Lösungswegen.

Wir freuen uns darauf, Euch in Webinaren, Zoom Meeting-Räumen und Videos zu sehen und zu hören, um gemeinsam Wege aus der Meereskrise aufzeigen. Lasst euch aber auch überraschen von Mitmachangeboten wie Wachstücher und Duschgel selbst machen, Schnorcheln in der Ostsee oder Filme drehen und schneiden, lernt unsere Partner und ihre Institutionen kennen und findet für den Unterricht interessantes Material. Lasst uns mit geballter Online-Ocean Summit Community Power den Austausch zum Meeresschutz starten und die Vision fürs Meer von Morgen denken. Seid dabei, engagiert Euch für Meeresschutz und Klimaschutz und macht mit beim Ocean Summit!

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Sudhaus

Meeresschutzreferentin
E-Mail schreiben Tel.: 0431 66 060-52 Mobil: 0152 29015049

Weitere Infos unter:
www.ocean-summit.de
Besucht uns auch auf Facebook (OceanSummitKiel) und Instagram (ocean_summit)!

BUND-Bestellkorb