Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Schutzgebiete des BUND

Der BUND engagiert sich nicht nur politisch für den Erhalt unserer Natur. Gerade in den Kreis- und Ortsgruppen betreiben engagierte Menschen im ganzen Land aktive Naturschutzarbeit vor Ort.

Vom BUND betreute Naturschutzgebiete

Naturschutzgebiete gehören in Deutschland neben den Nationalparks zu den am strengsten geschützten Gebieten (BNaSchG § 23 bzw. LNaSchG § 13). Ihre Zerstörung oder Veränderung ist untersagt, was einen besonderen Schutz von Lebensräumen und den dort wildlebenden Pflanzen- und Tierarten gewährleistet. Die Nutzung von Naturschutzgebieten ist nur dann erlaubt, wenn sie dem Schutzziel nicht entgegensteht.

Naturschutzgebiete werden in vielen Fällen auf der Grundlage eines Vertrages mit dem jeweiligen Bundesland von Naturschutzverbänden oder anderen Stellen betreut. Diese Art der Betreuung hat in Schleswig-Holstein eine lange Tradition. Zu den betreuenden Stellen zählt auch der BUND.

Im nördlichsten Bundesland werden sechs Naturschutzgebiete vom BUND-Landesverband betreut.

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktiv werden

Hilfe der Natur und pack mit an!

Die ehrenamtlichen Schutzgebietsbetreuer*innen des BUND freuen sich immer über neue Menschen, die anpacken und neue Ideen einbringen wollen. Sowohl in den vom BUND betreuten Naturschutzgebieten, wie auch im Naturschutzdienst für die Natura 2000-Gebiete, Landschaftsschutzgebiete und viele Biotope freuen wir uns immer über Unterstützung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Von Amphibienkartierung, über Springkraut entfernen, bis Uhus zählen ist alles dabei!

Ansprechpartner:

BUND-Bestellkorb